iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von A Curious Thing (Deluxe Bundle) von Amy Macdonald abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

A Curious Thing (Deluxe Bundle)

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Amy Macdonald herself is a curious thing, an adult alternative singer/songwriter operating in a netherworld between indie and the mainstream. Naturally, she edges toward the mainstream — the polished production has a way of sanding down any edges — but her throaty growl gives this a heart unruly enough to prevent A Curious Thing from flowing too easily. Subtract Macdonald’s passionate vocals from the equation and A Curious Thing flows plenty easily, its surfaces gleaming with precision and its melodies sweetly lilting whether it’s a ballad or an understated folk stomp. If the production is the clearest signal that Macdonald is gunning for a larger crossover audience with her second album, her songs also show some signs of a swift sophomore sequel — she writes about her brushes with fame just a bit too often and bluntly, an affectation that doesn’t wear well no matter how well-executed the music is. These acknowledgments of Macdonald’s burgeoning European fame hinder A Curious Thing but don’t detract from its essential appeal as soft and shiny AAA pop with a bit of a thumping heart.

Kundenrezensionen

a curious thing

well done, Amy! Great album, even if the first one was best, I really love the new one!!!

Biografie

Geboren: 25. August 1987 in Glasgow, Scotland

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

Die schottische Sängerin und Songwriterin Amy Macdonald spielte zuerst in einer örtlichen Musikgruppe, bevor sie eigene Konzerte in ihrer Umgebung zu spielen begann. Es dauerte nicht lange, bis ihre Auftritte in den örtlichen Cafés zu einer Mini-Tour durch Schottland anwuchsen, bei der sie mit Travis und dem schottischen Landsmann Paolo Nutini spielte. Es folgten Auftritte bei Festivals, und schließlich erhielt sie einen Plattenvertrag bei Vertigo Records und brachte zwei Singles heraus: "Poison...
Komplette Biografie
A Curious Thing (Deluxe Bundle), Amy Macdonald
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Zeitgenossen