„Bertoni: Orfeo ed Euridice (Live)“ von Vivica Genaux auf Apple Music

35 Titel

TITEL LÄNGE
2:58
2:46
3:07
1:58
1:17
0:59
1:13
1:04
0:57
1:38
1:43
2:48
2:12
1:51
0:31
1:55
0:43
2:43
0:51
4:48
0:50
0:52
0:50
2:32
5:07
1:53
2:02
3:41
3:26
3:48
1:10
1:48
0:30
2:49
1:06

Infos zu Vivica Genaux

Mezzosopranistin Vivica Genaux wurde 1969 in Alaska geboren. Sie nahm schon in jungen Jahren Gesangsunterricht und studierte nach dem Schulabschluss Biologie. Ihre professionelle Gesangskarriere begann 1994, und bald machte sich Genaux mit Barock- und Belcanto-Repertoire einen Namen. Mit ihrem Debüt an der New Yorker Metropolitan Opera, wo sie in Rossinis Barbier von Sevilla die Rosina spielte, wurde sie schlagartig weltberühmt und konnte bald in weiteren namhaften Opernhäusern mit Opern von Monteverdi, Händel, Vivaldi und anderen auftreten. 1999 wurde sie in Dresden als Künstlerin des Jahres ausgezeichnet. Ihre 2002 veröffentlichte CD Arias for Farinelli wurde für einen Grammy nominiert. Weitere Highlights sind die 2003 veröffentlichte Aufzeichnung von Händels Rinaldo mit ihr in der Titelrolle und eine Aufzeichnung von Vivaldis Bajazet von 2005, in der Genaux die Rolle der Irene spielte.

  • HERKUNFT
    Fairbanks, AK

Top-Titel

Top-Alben