iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Mudvayne von Mudvayne abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Mudvayne

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Mudvayne's self-titled album is slightly heavier than 2008's The New Game, but it still features songs that sound like a combination of Linkin Park and Tool — churning basslines, the occasional tribal-inspired rhythm, angsty roaring, and crooned choruses. However, there are some surprises on Mudvayne, like a surprisingly Slash-like guitar solo on "Closer" and the death metal intro to the Slipknot-esque "I Can't Wait," which recalls Mudvayne of old, moving in the direction of progressive rock while remaining extremely heavy.

Biografie

Gegründet: 1996 in Peoria, IL

Genre: Rock

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Das chamäleonhafte Heavy-Metal-Quartett Mudvayne gründete sich 1996 in Peoria in Illinois. Nach dem Erscheinen ihres ersten Albums Kill, I Oughta gingen sie bei Epic Records unter Vertrag und nahmen ihr Großlabeldebüt L.D. 50 auf. Das Album erreichte später Goldstatus und verhalf Mudvayne zum ersten MTV2 Video-Preis, der je verliehen wurde. Mudvayne gingen weiter auf Tournee und gaben ihre selbst veröffentlichte Single im November 2001 Kill, I Oughta unter dem Titel The Beginning of All Things to...
Komplette Biografie
Mudvayne, Mudvayne
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen