iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Buon Sangue von Jovanotti abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Buon Sangue

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

This 2005 release finds Jovanotti in good form after the slightly disappointing Il Quinto Mondo. Buon Sangue's great moments recall the laid-back, sunny approach of Capo Horn, as in "Voglia di Libertà" and "La Valigia," or in the hidden bonus track that gives the record its title, a throwback to Jovanotti's trademark melodic hip-hop. As usual with Jovanotti's records, however, the best three tracks are placed right at the beginning of the album, the funky opening "Tanto" and the hypnotic, sensitive love songs "Per Me" and "Mi Fido di Te" — the latter being the one absolute classic that all Jovanotti albums seem to feature. After this powerful opening salvo, the album enters a slump of funk raves that render seven out of the ten remaining tracks all but virtually undistinguishable. Buon Sangue is indeed the most funk-oriented album of Jovanotti's career, boasting tight arrangements and performances from a great groove band — but the songs that really stand out are the ones that deviate from the pattern. Another number one record in Italy for Jovanotti, Buon Sangue is a good, solid effort, if not particularly memorable.

Biografie

Geboren: 27. September 1966 in Rome, Italy

Genre: Pop

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Der italienische Hip-Hop-Sänger/Texter/Schauspieler Jovanotti begann sich mit Musik zu befassen, als Claudio Cecchetto ihm die Gelegenheit gab, für eine lokale Radiostation als DJ zu arbeiten. Im Alter von 19 machte er seine erste Aufnahme, eine Single mit dem Titel "Gimme Five", die später auf seinem Debütalbum Jovanotti for President enthalten war. Schon bald debütierte er als TV-Gastgeber für DJ TV und 1,2,3 Casino. Lorenzo 1992 enthielt "Radio Baccano", das gemeinsam mit der populären lokalen...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Jovanotti

Buon Sangue, Jovanotti
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen