iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von She Rides Wild Horses von Kenny Rogers abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

She Rides Wild Horses

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Despite his best efforts, Kenny Rogers spent almost all of the '90s hitless. Toward the end of the decade, he formed his own label, Dreamcatcher, and began to spend more time constructing his albums, starting with the adult contemporary Across My Heart. Its follow-up, She Rides Wild Horses, continues in the same direction, albeit with a slightly stronger country influence than before. There aren't any of the All-4-One cameos that cluttered Across My Heart, and the song selection, while still a bit uneven, is stronger — enough to give the impression that She Rides Wild Horses is some sort of a comeback. And in a way, it is. It's been a while since Rogers has delivered an album with as many appealing songs as he does here — "The Kind of Fool Love Makes," "Love Don't Live Here Anymore," "Let It Be Me," "The Greatest," the title song — and the sound of the record is smoothly pleasurable, even if it can get a little bland. That doesn't mean it will be a hit — after all, this is basically a return to his hitmaking sound of the early '80s — but for fans awaiting an album that harks back to his classic period, this will be welcome.

Biografie

Geboren: 21. August 1938 in Houston, TX

Genre: Country

Jahre aktiv: '50s, '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Als Mitglied der the New Christy Minstrels und the First Edition war Kenny Rogers an einigen Millionenverkäufen beteiligt. Aber der Erfolg als Superstar stellte sich erst gegen Ende der 70er Jahre ein. Seine Erfahrung mit zwei Bands hatte ihn gut vorbereitet: er wusste, dass das Easy Listening Publikum da draußen wartete, und er bediente es mit Road-Songs, die einen Touch Country innehatten. 1976 landete Rogers mit "Love Lifted Me" einen Hit, der es in die Charts schaffte, aber es war das Lied "Lucille",...
Komplette Biografie
She Rides Wild Horses, Kenny Rogers
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen