iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Cher's Greatest Hits: 1965-1992 von Cher abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Cher's Greatest Hits: 1965-1992

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

One of a slew of Cher hit collections, this set focuses mostly on material from her three late-'80s/early-'90s faux metal comeback albums, including the hits "I Found Someone," "Just Like Jesse James," "We All Sleep Alone," "If I Could Turn Back Time," "Love and Understanding," "Save up All Your Tears," the album version of "Heart of Stone," and the 1988 version of "Bang Bang." Also included is her European chart-topper "The Shoop Shoop Song" and four rarities, including her gutsy take on "Oh No Not My Baby," "Whenever You're Near," the live recording "Many Rivers to Cross," and her duet with Meat Loaf, "Dead Ringer for Love." Finally, a couple of old hits are thrown in, including "Dark Lady," "Gypsys, Tramps, & Thieves," and "I Got You Babe" (but no "Half-Breed"). This collection is somewhat random — perhaps focusing exclusively on her rock hits would have been a better choice, because including just a couple of old tracks proves somewhat frustrating. Also included is a timeline of her career and plenty of wacky photos of the songstress in nearly every conceivable form of lingerie and make of wig. Due to the inclusion of the four rarities, this haphazard collection would mostly appeal to die-hard Cher fans — more casual fans should go with The Way of Love (2000), the 1999 American collection If I Could Turn Back Time, or the 1999 Greatest Hits import (which includes her Believe-era hits). ~ Jose F. Promis, Rovi

Biografie

Geboren: 20. Mai 1946 in El Centro, CA

Genre: Pop

Jahre aktiv: '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Gemeinsam mit ihrem damaligen Ehemann, dem Komponisten/Produzenten/Sänger Sonny Bono legte Cher in den1960er und 1970er Jahren eine Reihe von Hits vor und arbeitete in Genres, die von den Balladen im Stil der frühen 60er Girl Groups über Jackie Deshannons Folk-beeinflusstem Pop, bis zu Adult Contemporary Pop im Stil des späten Dusty Springfield alles umfassten. Außerdem begann sie eine Schauspielkarriere, zunächst in den späten 60ern noch in Verbindung mit ihrer Arbeit als Teil von Sonny & Cher,...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Cher

Cher's Greatest Hits: 1965-1992, Cher
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen