18 Titel, 3 Stunden, 5 Minuten

TITEL LÄNGE
6:36
5:31
6:25
7:34
4:33
4:44
7:14
8
6:22
6:22
6:40
7:23
5:19
7:18
6:49
6:24
74:31
18

Infos zu Tiësto

Tiësto wurde teilweise wegen seiner legendären sechsstündigen Live-Sets zu einem Mythos und gilt als einer der wichtigsten Trance-DJs der Welt. Das Mix-Album Summerbreeze (2000) mit seinen Remix von Deleriums "Silence" war sein Debüt in den USA. Der Remix bewegte sich vier Wochen in den britischen Top Ten und erreichte seinen Höhepunkt auf Platz 3 der Billboard-Dance-Charts. Auch danach war es einer der einflussreichsten Tracks der progressiven Dance-Ära. Tiësto produzierte auch weiblich besetzte Remixe, die die ganze Skala abdecken - von Chicane, Leigh Nash von Sixpence None the Richer (auf Deleriums "Innocente") und Faithless. ~ Robert Evanoff

  • HERKUNFT
    Breda, The Netherlands
  • GENRE
    Dance
  • GEBURTSDATUM
    17. Januar 1969

Top-Titel von Tiësto

Top-Alben von Tiësto

Top-Musikvideos von Tiësto

Andere hörten auch