20 Titel, 1 Stunde, 21 Minuten

TITEL LÄNGE
3:58
4:05
4:13
4:11
3:51
4:43
3:32
3:35
3:35
5:14
5:18
3:27
3:25
3:40
3:15
3:35
4:05
4:15
4:04
4:59

Infos zu Courteeners

Die Courteneers aus Manchester wurden von der britischen Musikpresse regelmäßig mit den Smiths, den Stone Roses und Oasis verglichen. Die Band gründete sich im Jahr 2006, ging bei dem Pseudo-Indie-Label Loog, das Polydor gehört, unter Vertrag und gaben im August 2007 ihre Debütsingle "Cavorting" in limitierter Auflage heraus. Zwischen Oktober 2007 und März 2008 schafften es drei weitere Singles "Acrylic," "What Took You So Long?" und "Not Nineteen Forever" in die Charts, bevor die Band ihr Debütalbum veröffentlichte. Dieses wurde von Stephen Street produziert (der auch die Smiths, Solo-Morrissey, Blur, etc. produziert) und zeigt ein Fray-Gemälde von Audrey Hepburn auf dem Cover. St. Jude erschien im April 2008 und erreichte Platz 4 der Albumcharts des Vereinigten Königreichs. ~ Stewart Mason

  • HERKUNFT
    Manchester, England
  • GEGRÜNDET
    2006

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch