iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Best of the West von Riders In the Sky abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Best of the West

Riders In the Sky

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Best of the West contains 25 highlights from Riders in the Sky's first five albums for Rounder Records, including such Western standards as "Tumbling Tumbleweeds," "Here Comes the Santa Fe," "Don't Fence Me In," "Blue Montana Skies," and the group's namesake, "(Ghost) Riders in the Sky."

Biografie

Gegründet: 1977 in Nashville, TN

Genre: Country

Jahre aktiv: '70s, '80s, '90s, '00s

Beginning each performance with their trademark greeting, "Mighty fine and a great big Western 'Howdy,' all you buckaroos and buckarettes," Riders in the Sky simultaneously paid tribute to and poked gentle fun at the classic cowboy songs of the 1930s and 1940s, particularly the work of the Sons of the Pioneers, Roy Rogers, and Gene Autry. During the 1980s and 1990s, the group was notable for its ability to attract fans both firmly within the country tradition (the Riders are members of the Grand...
Komplette Biografie
Best of the West, Riders In the Sky
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen