iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Statusanzeige
iTunes

iTunes ist die einfachste Möglichkeit, digitale Medien in Ihre Sammlung aufzunehmen und zu verwalten.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von No Hurry von Scott Nygaard abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

Ich habe iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

No Hurry

Scott Nygaard

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Like many of his new acoustic music contemporaries, Scott Nygaard attempts to cover a bit too much ground on his debut album No Hurry, yet he manages to create a distinctive amaglam of styles. Nygaard draws heavily from folk and bluegrass, yet he often dips into jazz, which brings him not only into fusion territory, but also closer to atmospheric new age. Occasionally, his music suffers from his over-ambition, as well as his tendency to under-write his compositions, but the lush, gentle sonic textures of No Hurry should make it worthwhile to progressive bluegrass, folk and new age fans alike.

Biografien

Geboren: 30. Juli 1955

Genre: Singer/Songwriter

Jahre aktiv: '70s, '80s, '90s

Scott Nygaard is one of bluegrass' most eclectic guitar players. A former member of Laurie Lewis and Grant Street, Nygaard has been an essential member of Tim O'Brien's O'Boys since 1991. In addition to occasional sideman gigs with stellar musicians as Tony Furtado, Todd Phillips, Peter Rowan, Jerry Douglas, Sam Bush, Bela Fleck, Vassar Clements, Mike Marshall, Richard Greene, Kathy Kallick, and...
Komplette Biografie
No Hurry, Scott Nygaard
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Zeitgenossen