17 Titel, 53 Minuten

TITEL LÄNGE
0:52
2:40
3:34
4:31
4:47
2:07
4:10
1:55
3:10
3:31
4:39
3:45
2:43
2:30
3:28
1:55
3:36

Infos zu Nirvana

Vor dem Auftauchen Nirvanas führten Plattenläden Alternative Musik in einer Sonderecke. Nach dem zweiten Album der Band (Nevermind aus dem Jahr 1991) war - wohl oder übel - nichts mehr wie vorher. Nirvana popularisierte Punk, Post-Punk und Indie Rock und beförderte diese Musikrichtungen ungewollt in den amerikanischen Mainstream. Bis zum heutigen Tag hat das keine andere Band wieder geschafft. Da Nirvana einer Indie-Ästhetik verhaftet war, sich aber für Pop-Musik begeisterte, kämpfte die Band gegen ihren Ruhm an, während sie ihn gleichzeitig pflegte. Auf diese Weise wurden die Musiker die berüchtigtsten Anti-Rockstars der Geschichte. Als Folge versuchten sie ganz bewusst, ihr Publikum mit dem aggressiven In Utero abzuschütteln, was jedoch nur teilweise gelang. ~ Stephen Thomas Erlewine

Top-Titel von Nirvana

Top-Alben von Nirvana

Top-Musikvideos von Nirvana

Andere hörten auch