iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von In Search of Sunrise, Vol. 1 von Tiësto abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

In Search of Sunrise, Vol. 1

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Continuing the series that began with 1999's In Search of Sunrise, the seventh volume provides pretty much exactly more of the same: a double-disc-length continuous live mix of new and rare trance remixes of songs by artists ranging from AAA singer/songwriter Cary Brothers (familiar to those who own the Garden State soundtrack) to Russian DJ Existone, whose trance epic "Wounded Soul" is the centerpiece of the sleepily chilled-out second disc. Other highlights include the propulsive Giorgio Moroder-type tick-tock of "Crossroads" by Swedish duo Zoo Brazil; Andy Duguid's dreamy, female-fronted "Wasted"; and Cressida's "6 A.M.," which recalls the old ambient house days. But nearly ten years on, the In Search of Sunrise formula has grown rather stale, turning into little more than pleasant but insubstantial lifestyle music for people who don't actually go anymore to the sort of clubs that play this music, but still want to seem hip.

Biografie

Geboren: 17. Januar 1969 in Breda, The Netherlands

Genre: Dance

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Tiësto wurde teilweise wegen seiner legendären sechsstündigen Live-Sets zu einem Mythos und gilt als einer der wichtigsten Trance-DJs der Welt. Das Mix-Album Summerbreeze (2000) mit seinen Remix von Deleriums "Silence" war sein Debüt in den USA. Der Remix bewegte sich vier Wochen in den britischen Top Ten und erreichte seinen Höhepunkt auf Platz 3 der Billboard-Dance-Charts. Auch danach war es einer der einflussreichsten Tracks der progressiven Dance-Ära. Tiësto produzierte auch weiblich...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Tiësto

In Search of Sunrise, Vol. 1, Tiësto
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen