iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Spend the Night von The Donnas abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Spend the Night

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Fuller and more thought-out than their previous releases, the Donnas' Spend the Night furthers the band's evolution from their "what if the Ramones were chicks" vibe into a really cohesive hard rock band. The straightforward lyrics still revolve around "Tonight we're gonna party," "Let's get high in the backseat of my car," and "I'm gonna steal you away from your girl," but using these tried-and-true rock & roll themes with the Donnas' equally simple song structures, their sound and message achieve a kind of rock purity that seems miles away from all of the Britneys and Christina Aguileras out there. Their allegiance to the sound of simplistic party rock bands that were around in the late '70s/early '80s (Kiss, Cheap Trick, Mötley Crüe) joins forces with the snarl of the tough girl groups of that same era (Blondie, the Pretenders, Joan Jett) in a way that hasn't been heard on a major label in at least a decade. Special recognition deserves to go to guitarist Donna R./Allison Robertson whose Ace Frehley fascination used to be cute and now sounds as though it has erupted into a full-blown obsession, but somehow she still manages to put a heavier Southern rock/Angus Young spin on the riffs, demonstrating a real attention to craft that wouldn't have even occurred to them on their 1998 debut. Despite all of this maturity, Spend the Night ain't no Mantovani; the perpetually teenaged foursome still have their raw edges and sharp teeth, it's just that the edges rip deeper and the teeth bite harder with this more efficient and well-crafted rock assault.

Biografie

Gegründet: Mai, 1993 in Palo Alto, CA

Genre: Rock

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Obwohl sie nie Größeres vorhatten, als eine gute althergebrachte Rock & Roll- Party auf die Beine zu stellen, lockten the Donnas in den späten 90ern eine Kultfangemeinde und beachtliche Aufmerksamkeit durch die Medien an, nachdem sie direkt nach ihrem Schulabschluss einen Plattenvertrag gelandet hatten. Zunächst lautete die Beschreibung der Band ausnahmslos "eine Kreuzung zwischen the Ramones und the Runaways," wobei der Schwerpunkt auf der ersten Band lag, deren Vornamen sie als Zeichen ihrer Bewunderung...
Komplette Biografie
Spend the Night, The Donnas
In iTunes ansehen
  • 7,99 €
  • Genres: Rock, Musik, Alternative, Punk
  • Erschienen: 01.04.2003

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen