iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Rapple Dapple von The Greenberry Woods abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Rapple Dapple

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

With an updating of the pop sounds championed by the Beatles and the Byrds, Greenberry Woods add their own personality to the mix and come up with Rapple Dapple. All fans of pop music will find something to fall in love with here. "Trampoline" and "Sentimental Role" are very Beatleish, while "#37 (Feels So Strange)" is right out the glory days of the Byrds, but by all means, check out the rest of the tracks, because each one has a charm all its own. A fine debut disc of pure pop.

Biografie

Gegründet: 1989

Genre: Rock

Jahre aktiv: '90s

Although Maryland power-poppers the Greenberry Woods seemed to have the right ingredients for success — songwriting and musical talent, a quickly secured major-label contract, and a positive reaction from power pop fans — the band self-destructed after only two albums. Songwriters/vocalists/guitarists Ira Katz and Matt Huseman formed the Greenberry Woods at the University of Maryland after meeting in 1988 as sophomores and forging a songwriting partnership. The lineup was completed by...
Komplette Biografie
Rapple Dapple, The Greenberry Woods
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen