10 Titel

TITEL LÄNGE
3:58
4:12
3:37
4:35
3:43
4:10
3:12
5:28
4:26
3:58

Infos zu The Rasmus

The Rasmus, die melodischen Hardrocker aus Helsinki, wurden 1995 gegründet, als die vier Bandmitglieder noch zur Schule gingen, und ihr Debütalbum Peep wurde in Finnland bald mit Gold ausgezeichnet. Die Teenager nahmen bald den Nachfolger Playboys auf, der ebenfalls Gold-Status erhielt, was der Band einen Emma Award sicherte. Ihr drittes Album Hell of a Tester enthielt den Song "Liquid", der von finnischen Musikkritikern zur besten Single des Jahres gewählt wurde. Das 2001 veröffentlichte Album Into erreichte in seinem Heimatland doppelten Platin-Status, und die erste Single "F-F-F-Falling" erreichte die Spitze der Charts. Zwei Jahre später kletterte Dead Letters in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1. Während die Popularität von The Rasmus während der 2000er Jahre weiter anwuchs, wechselte die Band von einem punkigen zu einem eher Goth-beeinflussten Sound. ~ David Jeffries

Top-Titel von The Rasmus

Top-Alben von The Rasmus

Top-Musikvideos von The Rasmus

Andere hörten auch