iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von True Love von Papermoon abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

True Love

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Wunderschön

Papermoon hat eine wundervolle CD rund um das Thema Liebe veröffentlicht! Vor allem "Märchenprinzessin" ist sehr poetisch und geht ins Ohr! Ich kann dieses Album wirklich wärmstens empfehlen!

Naja...

Ja, Papermoon war mal richtig gut! Allerdings: wenn einem nichts mehr einfällt, oder nur mehr gepflegte Langeweile, sollte man es besser sein lassen! Sorry, aber an "Tell Me a Poem" oder "Lucy's Eyes" kommt dieses Album weit nicht heran!

Biografie

Gegründet: 1991 in Vienna, Austria

Genre: Pop

Jahre aktiv: '90s, '00s

Das Wiener Duo Papermoon wurde 1991 von Gitarrist Christof Straub und Sängerin Edina Thalhammer gegründet und zog mit seiner reizvollen Mischung aus Folk und Pop bald Aufmerksamkeit auf sich. Ihr Song "Night After Night" wurde 1992 vom österreichischen Radiosender Ö3 auf Heavy Rotation gespielt, und das im selben Jahr veröffentlichte Debütalbum der Band, Tell Me a Poem, schaffte es auf Platz 1 der österreichischen Albumcharts. Die beiden Nachfolgealben The World in Lucy's Eyes und Papermoon erwiesen...
Komplette Biografie
True Love, Papermoon
In iTunes ansehen
  • 12,99 €
  • Genres: Pop, Musik
  • Erschienen: 01.01.2005

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen