iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von No Really, I'm Fine von The Spill Canvas abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

No Really, I'm Fine

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Gegründet: 2002 in Sioux Falls, SD

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '00s, '10s

Like Bright Eyes and Five for Fighting, the Spill Canvas began as the pseudonym for a solo singer/songwriter before transitioning into a traditional band. Sioux Falls native Nick Thomas played in a variety of local punk bands in his early teens before transforming himself into a solo acoustic emo act along the lines of Dashboard Confessional. At the age of 19, he signed with the indie label One Eleven Records and recorded Sunsets and Car Crashes almost entirely on his own, save for a few guest musicians....
Komplette Biografie
No Really, I'm Fine, The Spill Canvas
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Zeitgenossen