14 Titel, 58 Minuten

TITEL LÄNGE
5:37
4:38
3:39
4:15
3:35
4:44
3:49
3:45
3:40
2:55
3:51
4:49
4:20
5:05

Infos zu John Mellencamp

John Mellencamp wurde in den Achtzigern mit einem Heartland Rock im Stil von Springsteen oder Bob Seger bekannt. Der 1951 geborene Musiker trat Ende der Siebziger zunächst unter dem Namen Johnny Cougar in Erscheinung - ein Name, den ihm sein Manager verpasst hatte. Trotz eines gefloppten Debütalbums blieb Mellencamp am Ball, nach einigen weiteren Platten hatte er 1982 mit American Fool und den Hitsongs "Jack and Diane" und "Hurts So Good" seinen Durchbruch. 1985 wurde er mit dem Album Scarecrow auch von den Kritikern ernstgenommen. Auch in den Neunzigern und im neuen Jahrtausend blieb Mellencamp erfolgreich. Für das "Southern Gothic Musical" Ghost Brothers of Darkland County schrieb Stephen King die Texte, mit Carlene Carter nahm er 2017 die Platte Sad Clowns & Hillbillies auf.

  • HERKUNFT
    Seymour, IN
  • GENRE
    Rock
  • GEBURTSDATUM
    07. Oktober 1951

Top-Titel von John Mellencamp

Top-Alben von John Mellencamp

Top-Musikvideos von John Mellencamp

Andere hörten auch