12 Titel, 47 Minuten

TITEL LÄNGE
2:43
2:42
3:32
4:29
4:31
4:50
3:33
5:38
3:38
3:15
4:16
4:03

Infos zu The Puppini Sisters

Die Londoner Puppini Sisters bedienten sich des Namens von Marcella Puppini, die die Gruppe gründete, nachdem sie sich von der Filmmusik des Streifens The Triplets of Belleville bezaubern ließ. Die Band modernisiert den Harmony Vocal-Pop von Gruppen der 30er und 40er Jahre wie z.B. den der the Andrews Sisters. Puppini, die aus Bologna in Italien stammt, zog 1990 für ein Mode-Studium nach London und ließ sich schnell von der Musikszene der Stadt einfangen. Für the Puppini Sisters heuerte sie die Sängerinnen Stephanie O'Brien und Kate Mullins an, um die dreistimmigen Harmonien der Gruppe zu gewährleisten. Der Produzent Benoît Charest, der am Soundtrack von The Triplets of Belleville gearbeitet hatte, unterstützte sie im Studio. ~ Heather Phares

  • HERKUNFT
    London, England
  • GENRE
    Jazz

Toptitel von The Puppini Sisters

Topalben von The Puppini Sisters

Topmusikvideos von The Puppini Sisters

Andere hörten auch