iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Lateness of the Hour von Alex Clare abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Lateness of the Hour

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Alex Clare is a British songwriter who creates dubstep-influenced electronica, on which he also sings. The Lateness of the Hour is his first full-length album, and was produced by Diplo and Switch, who are best known for their work with M.I.A. and their Major Lazer project. The album was preceded by the singles “Up All Night,” “Too Close,” and “Treading Water.”, Rovi

Kundenrezensionen

Wahnsinn

Das Album ist der reiner Wahnsinn,ich kann einfach nicht aufhören es wieder und wieder zu spielen. Es ist klassischer soul mit leichtem dubstep darunter was nach mir eine sehr gute Mischung ist ! Absolute Kaufempfehlung

Wahnsinn!!

Einfach genial, tolle Stimme, SUPER Musik, gute Texte. Kaufempfehlung!!

Alex Clare

Wahnsinns Album ich kann es nur jedem empfehlen!

Biografie

Geboren: 1986 in London, England

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

Der Londoner Musiker Alex Clare wuchs mit den Jazzplatten seines Vaters auf, fühlte sich dann zu Blues und Soul hingezogen (Donny Hathaway, Stevie Wonder) und schlussendlich zu Drum'n'Bass und U.K. Garage. Obwohl Clare als Jugendlicher Trompete und Schlagzeug spielte, konzentrierte er sich dann auf Gitarre und Songwriting und spielte eigene Lieder bei Open-Mike-Nächten. Ein Demo sicherte ihm einen Vertrag beim dem englischen Label Island; dort brachte man ihn mit den Produzenten Diplo und Switch...
Komplette Biografie
The Lateness of the Hour, Alex Clare
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Zeitgenossen