Beschreibung

Unvergessliche Reisen beginnen mit Airbnb. Erlebe neue Abenteuer an Orten in der Ferne oder in deiner Umgebung:
Übernachte in einzigartigen Unterkünften, buche individuelle Entdeckungen und erkunde fantastische Orte auf der ganzen Welt. Du kannst alles buchen, was du für deine Reise brauchst, oder dir als Gastgeber selbst etwas dazuverdienen.

BUCHE UNTERKÜNFTE
Wähle aus über 4 Millionen Unterkünften in mehr als 191 Ländern aus. Suche gezielt nach Preis, Nachbarschaft, Ausstattung und mehr.

BUCHE ENTDECKUNGEN
Nimm an Entdeckungen mit einheimischen Gastgebern teil, egal ob für mehrere Tage oder nur an einem Nachmittag. Erkunde die Underground-Musikszene von Seoul, gehe in den Wäldern der Toskana auf Trüffeljagd oder entscheide dich dafür, etwas zu entdecken und gleichzeitig Gutes damit zu tun.

BELIEBTE REISEZIELE
Finde die besten Bars, Restaurants und geheimen Orte der Stadt. Hol dir von fachkundigen Einheimischen, Promis und Gastgebern die neuesten Empfehlungen zu angesagten Locations:
• Rio – Erkunde die Geburtsstätte des Samba oder genieße bei einem Drachenflug die Aussicht
• Paris – Nimm an einzigartigen kulinarischen Führungen teil und besuche die berühmten Museen
• Barcelona – Erlebe auf geführten Stadtrundgängen die Vielfalt der Stadt


Für Reisende:
• Buche Unterkünfte und Entdeckungen für deine nächste Solo-Reise, einen Familienurlaub oder Geschäftsreisen
• Suche nach Last-Minute- oder Langzeit-Unterkünften
• Speichere die Unterkünfte, Entdeckungen und Orte, die dir am besten gefallen – und lade Freunde oder Familienmitglieder ein, die Reise gemeinsam mit dir zu planen
• Füge Entdeckungen und Events zu deinem Reiseplan hinzu
• Kommuniziere mit deinem Gastgeber und hol dir die Wegbeschreibung zu deiner Unterkunft

Für Gastgeber:
• Teile deinen freien Wohnraum oder veranstalte Entdeckungen, bei denen du deinen Gästen zeigst, was deine Stadt so besonders macht
• Aktualisiere dein Inserat und deine Verfügbarkeit im Kalender
• Teile mit einem Gastgeber-Reiseführer, was deine Nachbarschaft auszeichnet
• Kommuniziere mit Gästen und verwalte deine Buchungen

Neuheiten

Version 19.20.1

Wir haben die Stabilität weiter optimiert, um dir die Verwaltung deines Inserats und deine Reisen so einfach wie möglich zu machen.

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
4,801 Bewertungen

4,801 Bewertungen

Wir empfehlen

Airbnb hat die Art und Weise, wie wir heutzutage nach Unterkünften suchen, grundlegend verändert. Dieser einzigartige Service ist vollgepackt mit fantastischen Urlaubszielen auf der ganzen Welt – von Ferienhäusern in Frankreich bis hin zu Apartments in New York City. Hier kannst du einzelne Zimmer buchen, im Haus deines Gastgebers wohnen oder deine eigenen vier Wände anderen Reisenden anbieten. Diese vielseitige App bietet dir Tausende interessante Anzeigen, intuitive Filter und ein tolles Design.

Andreas Pekastnig ,

Zu viel druck

Als ich 2008 mit Airbnb begonnen habe war dies eine kleine Gesellschaft die mir scheint froh zu sein um jeden Gastgeber. Jetzt gibt es nur automatische Mails keinen Ansprechpartner ständig Aufforderung tue dies und das. Ich möchte auswählen wer bei mir Gast ist. Daher keine Sofortbuchung. Ich möchte nicht immer im Vorhinein planen wann ich Gäste haben will. Kaum ein Gast will wirklich das Appartement mit uns teilen. Und wenn wir es frei für den Gast geben meinen die meisten das ist wie ein Hotel und führen sich auch so auf. Spielt man nicht nach den Bedingungen von Airbnb mit wird man gesperrt oder man wird in den Suchagenten nicht gefunden.

Es wird zu Professionell ich bin kein Hotel ich will einfach auf Urlaub fahren wenn wir Gäste haben oder Gäste die das Appartement mit uns teilen und wir quatschen und tauschen uns aus. So wie in einer WG.

Wo wird das ganze hinführen? Nur noch Gäste die kein Hotel finden. Wir wollen Gäste die es wertschätzen in einer privaten Wohnung zu sein. Das gehört herausgehoben. Local tips geben etc.

Weist du wir die Wohnung aussieht nach Chinesen oder Araber. Die Pinseln in das Waschbecken. Oder Inda die kochen das du danach die Wohnung nicht betreten kannst. Manche können nicht mal ein Fenster auf und zu machen und hauen einfach drauf. Oder die Kinder machen den Fußboden zur Rennstrecke etc. Natürlich sind nicht alle gleich aber wie kann man das ausschließen?

Einfach nur Buchungen von Europäer annehmen!

Haut doch endlich auf die ganzen gewerblichen Gastgeber drauf die extra Wohnungen anmieten keine Steuern zahlen und sich wie eine Firma aufführen aber keine sind. Vielleicht wird dann Airbnb wieder zu einer coolen Platform wie es einmal war.

Hoffe meine Anregungen finden auch Gehör und werden nicht von einem Computer gelesen.

Schönen Tag noch 😊

BenediktMaria ,

Dümmste App ever

Man sucht nach Wohnung in Erlangen und bekommt nur Wohnungen in Nürnberg angeboten obwohl es genug in Erlangen gibt.

ZUM GLÜCK GIBT ES WIMDU :)

Wir empfehlen

Airbnb hat die Art und Weise, wie wir heutzutage nach Unterkünften suchen, grundlegend verändert. Dieser einzigartige Service ist vollgepackt mit fantastischen Urlaubszielen auf der ganzen Welt – von Ferienhäusern in Frankreich bis hin zu Apartments in New York City. Hier kannst du einzelne Zimmer buchen, im Haus deines Gastgebers wohnen oder deine eigenen vier Wände anderen Reisenden anbieten. Diese vielseitige App bietet dir Tausende interessante Anzeigen, intuitive Filter und ein tolles Design.

Informationen

Anbieter
Airbnb, Inc.
Größe
209.3 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Apple TV.

Sprachen

Deutsch, Arabisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
©2019 Airbnb, Inc.
Preis
Gratis

Support

  • Wallet

    Bewahre all deine Tickets, Karten und vieles mehr an einem zentralen Ort auf.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch