Mac App Store

Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von Email Filing Assistent aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

Email Filing Assistent

von Schulz Software

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Der Email Filing Assistent (EFA) vereinfacht und beschleunigt die Ablage von Emails in Postfächer.

EFA benötigt Apple Mail, welches in Mac OS X enthalten ist. Die aktuelle Fassung von EFA liegt nun in deutscher Sprache vor.

EFA kann Emails einzeln ablegen, oder mehrere Emails gleichzeitig. Im Gruppenmodus kann EFA den Inhalt eines ganzen Postfachs aufräumen. Dies ist hilfreich um z.B. das Eingangspostfach, oder das 'Gesendete' Postfach zu säubern.

Mit einer stetig zunehmenden Anzahl von eMails und Postfächern wird es immer zeitaufwendiger eMails in den richtigen Ordner abzulegen. Es ist inzwischen durchaus üblich, dass die Mailbox eines Benutzers aus dutzenden oder gar hunderten von Postfächern besteht,

Und je mehr es davon gibt, desto mehr Zeit benötigt der Benutzer darüber nachzudenken, in welchen Order eine eMail gehört und sie per drag&drop dort abzulegen. Dies wird dadurch erschwert, dass manches Postfächer ein Unter-Unter-Unterordner ist. Um dorthin zu gelangen muss der Benutzer dann erst dorthin navigieren.

EFA loest dieses Problem elegant, indem es die Ablagehistorie von Emails analysiert und zusätzlich auf ganz spezifische Wünsche des Benutzers eingeht. Darauf aufbauend schlägt EFA dem Benutzer eine Anzahl von Postfächern vor, in die der Benutzer in der Vergangenheit bereits Emails des Absenders einer Email abgelegt hat. Der Benutzer kann dann einfach auf einen dieser Vorschläge klicken und direkt legt EFA die betreffende Email in dem Ordner ab. Darüber hinaus gibt es noch weitere Ablagestrategien, z.B. für Gruppenemails, die EFA anbietet.

Dies alles erspart kostbare Zeit und Mühe und der Benutzer kann sich bei seiner Emailkorrespondenz auf die wesentlicheren Aufgaben konzentrieren.

1. Mit 'Postfach Erzeugung' können neue Postfächer einfach und schnell in Outlook angelegt und anschliessend Emails dort hinein abgelegt werden 'Postfach Erzeugung' steht sowohl in der Einzelablage, als auch in der Gruppenablage zur Verfügung. Damit kann z.B. schnell der Ordner der gesendeten Emails aufgeräumt werden, oder z.B. Postfachhierarchien von Grund auf erzeugt werden. Praktisch, wenn der Benutzer bislang noch keine oder wenige Postfächer angelegt hat.

2. 'Smart 1 und 2'. Ist eine Kombinationen verschiedener Ablagestrategien. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich überraschen.

3. 'Populäre Postfächer' ist eine Zusammenfassung von Postfächern die häufig benutzt werden.

4. 'Zuletzt benutzte Postfächer' ist eine Liste der zuletzt verwendeten Postfächern.

5. 'Favoriten'. Definieren Sie einfach Postfächer, die Sie immer wieder benötigen, z.B. für ein wichtiges Projekt oder für einen Kunden.

6. 'Absender'. EFA analysiert das FROM Feld einer Email und identifiziert diejenigen Postfächer in denen Emails dieses Absenders enthalten sind.

7. 'Absender, falls von mir, dann alle Empfänger'. Wie 'Absender', aber mit mehr Gewicht auf den Empfängern der Email, falls der Benutzer selbst der Absender ist.

8. 'Empfänger' der Email, unter Ausschluss des Benutzers.

9. 'Betreff'. EFA analysiert hierbei die Betreffszeile der Email und sucht nach Postfächern, die Emails mit ähnlichen Betreffs enthalten.

10. 'Domäne': Sie haben noch keine Email vom betreffenden Sender abgelegt, aber vielleicht von einem Absender derselben Firma? Dann ist diese Ablagestrategie die Richtige.

Neue Funktionen von Version 3.2

Verbesserungen der Stabilität und der Benutzerschnittstelle

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4
Screenshot 5
Email Filing Assistent
Im Mac App Store anzeigen
  • 5,99 €
  • Kategorie: Produktivität
  • Aktualisiert: 28.05.2013
  • Version: 3.2
  • Größe: 1.7 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Entwickler: Karsten Schulz

Kompatibilität: OS X 10.8.2 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für die aktuelle Version dieses Artikels anzeigen zu können.