iPhone-Screenshots

Beschreibung

Erfassung der im Rahmen des Fahrradwettbewerbs „Südtirol radelt“ zurückgelegten Kilometer. Die App gibt außerdem Einblick in die persönliche Statistik der geradelten Kilometer und bietet die Möglichkeit, die geradelten Kilometer von einzelnen Strecken „mitzutracken“.

Jeder Teilnehmer am Fahrradwettbewerb nimmt an der Endverlosung teil, sofern er oder sie im Kampagnenzeitraum mindestens 100 km mit dem Fahrrad zurückgelegt und diese auf der Plattform www.suedtirolradelt.bz.it und/oder in der App erfasst hat.
Nicht teilnahmeberechtigt sind: Mitarbeiter von Ökoinstitut und BLS.
Weitere Informationen, sowie das ausführliche Reglement finden Sie unter: www.suedtirolradelt.bz.it

Apple beteiligt sich weder am Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“, noch ist Apple in irgendeiner Form an dessen Organisation oder im Rahmen eines Sponsorings involviert.

Der Fahrradwettbewerb ist eine gemeinnützige Initiative ohne kommerzielle Natur, welche die Verwendung des Fahrrads als nachhaltiges Fortbewegungsmittel fördern soll. Die Preise für den Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“ werden von öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung gestellt, oder direkt von den Organisatoren angekauft. Es handelt sich dabei nicht um Apple Produkte.

Die laufende Nutzung von GPS im Hintergrund kann die Lebensdauer der Batterie drastisch verringern.

Neuheiten

Version 7.0

Kleinere Fehler Korrekturen und Verbesserungen

Informationen

Anbieter
Energieinstitut Vorarlberg
Größe
36.6 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Italienisch
Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Glücksspiel und Wettbewerbe
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© Ökoinstitut Südtirol
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch