iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Body Count

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Die Crossover-Band Body Count gehörte zu den ersten Bands, die Hip-Hop-Elemente mit Metalgitarren verbanden. Rapper Ice-T tat sich 1990 mit Gitarrist Ernie C. zusammen und nahm für sein Album O.G. Original Gangster einen Track namens "Body Count" auf. Ein gleichnamiges Debütalbum der Band erschien 1992 und zog bald Kontroverse an, nachdem der Track "Cop Killer" als Aufruf zur Gewalt gegen die Polizei aufgefasst wurde. Über die Jahre hinweg änderte sich die Besetzung der Band immer wieder – unter anderem starb Drummer Beatmaster V 1996 an Leukämie, während Gitarrist D-Roc 2004 einem Krebsleiden erlag – aber Ice-T und Ernie C blieben als Kern der Gruppe erhalten. Die Nachfolgealben Born Dead (1994), Violent Demise: The Last Days (1997) und Murder 4 Hire (2006) hielten sich an den Sound des Debütalbums. Dann war es einige Jahre ruhig um die Band, bis sie sich 2015 mit dem fünften Album Manslaughter zurückmeldete.

Toptitel

Gegründet:

1989 in Los Angeles, CA

Genre
Jahre aktiv:

'80s, '90s, '00s, '10s

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen