iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Born Ruffians

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Toronto's Born Ruffians feature Luke LaLonde (vocals/guitar), Mitch DeRosier (bass/vocals), and Steve Hamelin (drums). Formed in 2002, the indie rock trio creates a jaunty mix of shifty guitar riffs and hyper-chic vocals for a Pixies-esque shredded kind of sweetness. An appearance at the annual Pop Montreal festival and U.S. tour dates with Hot Chip and Shy Child coincided with the release of Born Ruffians' self-titled debut EP for Warp Records in October 2006. The band's first full-length, Red Yellow & Blue, arrived in spring 2008. They returned with 2010's Say It, which the band recorded in two weeks with producer Rusty Santos. In 2013, Born Ruffians delivered their fourth studio album, Birthmarks, featuring the single "Needle."

Top-Titel

Top-Musikvideos

Gegründet:

2002 in Toronto, Ontario, Canada

Genre
Jahre aktiv:

'00s, '10s

Einflüsse

Zeitgenossen