iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

HIM

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Die finnischen H.I.M. (oder His Infernal Majesty) wandelten zunächst in den Spuren der Goth-Vorfahren wie Sisters of Mercy und the Mission UK. 666 Ways to Love (1996) war die erste Gruppenaufnahme und schlug sich recht wacker in Skandinavien. Mit den Greatest Love Songs, Vol. 666 ein Jahr später hatten sie ihren Kultstatus in der Region gefestigt. Razorblade Romance (2000) und Deep Shadows and Brilliant Highlights (2002) erschienen kurz vor dem nur in Europa veröffentlichten Album Love Metal (2003). Daran schlossen sich eine Reihe von Sammlungen wie z.B. And Love Said No: Greatest Hits 1997-2004 sowie zwei CDs voller Raritäten mit den Titeln Uneasy Listening, Vol. 1 und Uneasy Listening, Vol. 2 an. Es folgten Dark Light (2005) und Venus Doom (2007). ~ Mario Mesquita Borges

Toptitel

Gegründet:

1995 in Helsinki, Finland

Genre
Jahre aktiv:

'90s, '00s, '10s

Einflüsse

Zeitgenossen