iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Illa J

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

After the passing of his brother, Detroit producer/MC Jay Dee, Illa J (born John Yancey) dropped out of Central Michigan University, put aside his inhibitions, and stepped out as an MC and producer. Previously apprehensive about living up to the genius-level standard set by his elder sibling, Illa J became visible outside his local circle through the video for his brother's "Won't Do" — where he was shown lip-syncing the rhymes — as well as the Dilla Changed My Life tour, which allowed him to perform for Dilla admirers across the globe. He then got into recording, collaborating with the likes of Karriem Riggins, Guilty Simpson, Black Milk, and Little Brother's Big Pooh. A self-released EP was issued in 2007, featuring self-productions, with the exception of one track ("Me and My Brother") produced by Jay Dee.

Top-Titel

Geburtsname:

John Yancey

Geboren:

Detroit, MI

Genre
Jahre aktiv:

'00s

Einflüsse

Zeitgenossen