Malcolm Middleton

2003 veröffentlichte Malcolm Middleton, jenem Mitglied von Arab Strap, dem regelmäßig die "meisten Dinge, die musikalisch sind" zugeschrieben werden, das umständlich betitelte Soloalbum 5:14 Fluoxytine Seagull Alcohol John Nicotine, das bei Chemikal Underground herausgegeben wurde. Zwei Jahre später kehrte er mit dem konzentrierteren Into the Woods beim gleichen Label zurück. Keins der beiden Alben unterschied sich radikal von seiner Arbeit mit Aidan Moffat (sowohl lyrisch als auch klanglich), obwohl die Songs ab und an selbst versunkener waren und vor Selbstzweifeln und Herzschmerz nur so strotzten. Kurz nach Arab Straps freundschaftlicher Auflösung veröffentlichte erA Brighter Beat (2007). ~ Andy Kellman

  • HERKUNFT
    Falkirk, Scotland
  • GENRE
    Alternative
  • GEBURTSDATUM
    31. Dezember 1973

Top-Titel

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Top-Videos