Medina

Die dänische Elektropop-Sängerin Medina (richtiger Name: Andrea Valbak) brachte 2007 ihr Debütalbum Tæt På heraus, aus dem drei Singles ausgekoppelt wurden – von denen aber keine ein Hit war, wie auch das Album selbst. Ihr Durchbruch kam Ende 2008, als "Kun for Mig" in die dänischen Singlecharts kletterte. Der Song war in Dänemark der größte Hit des Jahres und blieb beeindruckende 17 Wochen lang in den Top 5, darunter sechs Wochen auf Platz 1. 2009 veröffentlichte Medina dann ihr zweites Album Velkommen til Medina, ein Top-Ten-Hit in Dänemark, der zwei weitere Hit-Singles enthielt. Im folgenden Jahr brachte sie ihr internationales Durchbruchsalbum Welcome to Medina heraus. 2011 folgte eine weitere dänische Platte mit dem Titel For Altid, während ihr zweites internationales Album Forever 2012 veröffentlicht wurde. ~ Jason Birchmeier

  • HERKUNFT
    Aarhus, Denmark
  • GENRE
    Pop
  • GEBURTSDATUM
    03. November 1982

Top-Titel

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Top-Videos