Simple Minds

Am besten für ihren 1985er Hit "Don't You (Forget About Me)" aus dem Film The Breakfast Club bekannt, entwickelte sich die schottische Gruppe Simple Minds von einer Post-Punk / Art-Rock-Band, die ihre Inspirationen bei Roxy Music gefunden hatte, zu einer grandiosen, gewaltig klingenden Pop-Band, die an U2 erinnerte. Zu ihren ersten großen Erfolgen gehörten der 1982er Titel New Gold Dream (81-82-83-84) und 1984er Sparkle in the Rain. Nach dem Erfolg von "Don't You (Forget About Me)" wurde Simple Minds' Nachfolgealbum Once Upon a Time als zu bombastisch kritisiert. Das darauffolgende und kompromisslos politische Album Street Fighting Years vergeudete die kommerzielle Kraft der Band. Auf dem 1991er Album Real Life kehrte die Band zu persönlichen Themen und hymnischem Rock zurück. ~ Steve Huey

  • HERKUNFT
    Glasgow, Scotland
  • GENRE
    Rock
  • GEGRÜNDET
    1978

Top-Titel

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Top-Videos

Top-Filme