iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Söhne Mannheims

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Titels abzuspielen, fahre mit der Maus über den Titel und klicke auf die Wiedergabe-Taste. Öffne iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Bekannt wurde die deutsche Gruppe Söhne Mannheims hauptsächlich durch ihren Frontmann Xavier Naidoo, der als einer der erfolgreichsten deutschen R&B-Sänger, -Songwriter und -Produzenten die Fäden des bis zu 17 Musikern umspannenden Kollektivs fest in der Hand hält. Der am 2. Oktober 1971 in Mannheim geborene Naidoo gründete die Gruppe im Jahr 1995, und noch während er mit den Söhnen Mannheims an Songs arbeitete, startete er gleichzeitig eine Solokarriere und konnte mit seinem Album Nicht von dieser Welt im Jahr 1998 einen Nummer-Eins-Hit landen, der sich über eine Million Mal verkaufte. Das Debütalbum der Söhne Mannheims, Zion, erschien 2000 und schaffte es mit seinem Soul-Pop-Pathos in Deutschland und Österreich in die Top Ten, nicht zuletzt dank der erfolgreichen Single "Geh' davon aus". Ab da jonglierte Naidoo gleichzeitig seine Solokarriere und die Veröffentlichungen des Kollektivs, bei dem Musiker wie Edo Zanki, Keyboarder Florian Sitzmann, Rapper Metaphysics und Sänger Dominic Sanz mitwirkten. Das zweite Album Noiz gelang 2004 in Deutschland und Österreich auf Platz 1 der Charts, großteils von den Singles "Vielleicht" und "Und wenn ein Lied" getragen; das Unplugged-Album Wettsingen in Schwetzingen schaffte es ebenso wie die Single "Das hat die Welt noch nicht gesehen" 2008 an die Spitze der Hitparade. Auch die Alben Iz On (2009) und Barrikaden von Eden (2011) erwiesen sich als erfolgreiche Fortführungen des oft religiös angehauchten R&B-Sounds der Band.

Toptitel