Tyga

Der US-Rapper Tyga wurde am 19. November 1989 als Michael Stevenson geboren und wuchs im kalifornischen Compton auf. Sein Cousin Travie McCoy, Frontmann der Hip-Hop-Formation Gym Class Heroes, brachte ihn 2007 zur Musik; bald schon veröffentlichte Tyga mehrere Mixtapes, 2008 erschien sein Debütalbum No Introduction. 2010 hatte Tyga seinen ersten größeren Erfolg, als der Track "Deuces" von seinem Mixtape Fan of a Fan (das er zusammen mit Rapper Chris Brown erstellt hatte) Platz 14 in den amerikanischen Charts erreichte und für einen Grammy nominiert wurde. 2012 folgte Tygas zweites Album Careless World: Rise of the Last King, dessen Single "Rack City" bis auf Platz 8 der US-Charts kam. Nur ein Jahr später erschien der Nachfolger Hotel California.

  • HERKUNFT
    Compton, CA
  • GENRE
    Hip-Hop/Rap
  • GEBURTSDATUM
    19. November 1989

Toptitel

Neuerscheinung

Topvideos