iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Ultravox

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Titels abzuspielen, fahre mit der Maus über den Titel und klicke auf die Wiedergabe-Taste. Öffne iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Ultravox (auch: Ultravox!) hatten in ihrer Karriere zwei unterschiedliche Identitäten. Die 1974 in London gegründete Band war ursprünglich als Plattform für Sänger John Foxx gedacht und nahm 1977, zum Höhepunkt der Punk/New-Wave-Bewegung, ihr Glam-Rock-inspiriertes selbstbetiteltes Debütalbum auf, das von Brian Eno und Steve Lillywhite produziert wurde. Nach den Alben Ha!-Ha!-Ha! von 1977 und Systems of Romance von 1978 stiegen Foxx und Gitarrist Robin Simon aus der Band aus, und das verbleibende Trio heuerte den Sänger und Gitarristen Midge Ure an, mit dem sie 1980 das Album Vienna aufnahmen – ein harter Kurswechsel Richtung Synthpop, der ein wichtiger Baustein in der englischen New-Romantic-Bewegung der frühen Achtziger war. Nach einer Reihe von Alben, die in England Erfolg fanden, lösten sich Ultravox 1987 auf, als Ure sich voll auf seine Solokarriere konzentrieren wollte. ~ William Ruhlmann

Toptitel