Die ehrgeizige Cello-Studentin Jessica und ihr Freund, der junge Physiotherapeut Lorenz, beziehen ihre erste gemeinsame Wohnung. Als Jessica erfa¨hrt, dass sie beim renommierten „Young Classix Award“ in Moskau fu¨r Deutschland antreten soll, ist das ihre große Chance. Die beiden genießen ihr neues Leben und das neue Zuhause. Doch schon bald ziehen dunkle Wolken auf, denn die Nachbarn, ein a¨lteres Paar, scheinen sich gesto¨rt zu fu¨hlen. Wa¨hrend Lorenz tagsu¨ber außer Haus ist, bereitet sich Jessica zuhause fu¨r den Wettbewerb vor. Ihre Anspannung steigt ta¨glich. Zudem findet sie sich auch kleineren und gro¨ßeren anonymen Schikanen ausgesetzt, die sie den Nachbarn zuschreibt. Lorenz bekommt von alledem nichts mit, was das junge Glu¨ck belastet und dem Paar das Leben in dem neuen Zuhause erschwert. Angetrieben von ihrem Ehrgeiz und Perfektionismus scheinen fu¨r Jessica langsam die Grenzen zwischen Realita¨t und Einbildung zu verschwimmen. Sie u¨bt wie besessen, wirkt oft abwesend und kann auch nachts keine Ruhe mehr finden. Freunde werden zu Gegnern, Nachbarn zu U¨berwachern, das neue Zuhause zum selbstgewa¨hlten Gefa¨ngnis und die Musik zum Alptraum. Schließlich schla¨gt Lorenz vor, wieder auszuziehen, um die Beziehung zu retten. Doch Jessica denkt nicht daran, sich von den beiden Alten aus ihrer Wohnung, dem neuen Leben dra¨ngen zu lassen. Die Beziehung zerbricht und auch den Wettbewerb hat Jessica la¨ngst aus den Augen verloren. Schließlich steht sie vor dem Scherbenhaufen, zu dem sie ihr Ehrgeiz gefu¨hrt hat. In der verzweifelten Hoffnung, dadurch ihr Glu¨ck wieder herstellen zu ko¨nnen, will sie nun ihr Zuhause verteidigen – koste es, was es wolle...

    • Rent 2,99 €
    • Buy 7,99 €

Trailers

Trailer

Information

Studio
mojo:pictures
Genre
Drama
Released
Copyright

Languages

Primary
German (Stereo, Dolby)

Viewers Also Bought

Films in Drama