Als der fünfzigjährige Georg seinen Job als Musikkritiker bei einer Wiener Zeitung verliert, verheimlicht er dies seiner jüngeren Frau Johanna, die ein Kind von ihm will. Er startet nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef, die als kleine Sachbeschädigungen beginnen, sich dann aber zu größeren Anschlägen steigern. Tagsüber verbringt er seine Zeit im Prater und trifft dort seinen ehemaligen Mitschüler Erich, der ebenfalls arbeitslos ist. Gemeinsam mit ihm und seiner rumänischen Freundin Nicoletta beginnt er eine alte Achterbahn zu renovieren. Innerhalb weniger Tage gerät sein Leben vollkommen aus den Fugen.

    • Leihen 3,99 €
    • Kaufen 11,99 €

Trailer

Trailer

Besetzung und Crew

Informationen

Studio
Wega Film
Erschienen
Copyright

Sprachen

Primär
Deutsch (Audiobeschreibung, Stereo, Dolby 5.1)

Bedienungshilfen

SDH
Untertitel für Gehörlose und Hörgeschädigte (SDH) sind Untertitel in der Originalsprache, die zusätzlich wichtige, nicht in den Dialogen enthaltene Informationen beinhalten
AB
Audiobeschreibungen (AB) sind gesprochene Spuren, die Handlungen auf dem Bildschirm beschreiben, um sie für blinde und sehbehinderte Menschen erfassbar zu machen.

Künstler in diesem Film

Zuschauer kauften auch

Filme in Komödien