Infos zu Texas

Das Licht der Welt erblickte die Formation rund um Sängerin Sharleen Spiteri und Bassist John McElhone (Altered Images) 1986 in Schottland; als Anregung für den Namen diente der zwei Jahre zuvor erschienene Wim-Wenders-Streifen "Paris, Texas". Nach ihrem ersten Gig 1988 erschien ein Jahr später die Debütsingle "I Don't Want a Lover", das dazugehörige Album Southside schaffte es auf Platz drei der englischen Charts. Anschließende Tourneen führten Texas neben Europa nach Amerika, bevor sie sich wieder ins Studio begaben und 1997 die Auskopplungen "Put Your Arms Around Me" und "Halo" veröffentlichten, die jeweils Top 10-Hits in England wurden. Nach mehreren bandinternen Umstrukturierungen, der Hinwendung von Country zu Pop, einer Greatest-Hits-Collection (2000), mehreren Alben-Veröffentlichungen und einer längeren Pause erschien 2013 The Conversation, das achte Studioalbum der britischen Band.

Top-Musikvideos von Texas

Top-Titel von Texas

Top-Alben von Texas

Top-Musikvideos in Pop