iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um ORF Radio Steiermark - "Gedanken zur Zeit" von ORF zu laden und zu abonnieren.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

ORF Radio Steiermark - "Gedanken zur Zeit"

By ORF

Um sich einen Audio-Podcast anzuhören, fahre mit der Maus über den Titel und klicke auf "Wiedergabe". Öffne iTunes, um Podcasts zu laden und zu abonnieren.

Beschreibung

Ohne inhaltliche oder formale Vorgaben haben die Autoren - die Koordinatorin der VinziWerke Österreich, Nora Musenbichler, die Schriftstellerin Andrea Sailer, der Kulturjournalist und Autor Frido Hütter sowie der Zeithistoriker Helmut Konrad - am Sonntag, gleich nach den 8.00 Uhr-Nachrichten, auf Radio Steiermark die Möglichkeit, ihre persönlichen Wahrnehmungen, Erlebnisse, Notizen und Gedanken in direkter Rede ans Publikum zu richten – als Anstoß zum Nach- und Weiterdenken.

Kundenrezensionen

................................................................ daß es fehlt.

Guten Morgen,
wie fast jeden Sonntag,hörte ich auch heute wieder gespannt Ihren Worten.
Da hörte man den Satz, ohne Liebe ein Leben lang auskommen, ja das mag sicher gehen - aber man wird immer auf der Suche sein. Diese Suche kann sich dann äußern in Sucht - Esssucht, Nikotinosucht, Drogensucht, Internetsüchtig, ... Liste läßt sich entlos fortsetzen.
Es ist sicher gut, wenn Menschen sich in ihrem Glauben - Kirche angekommen fühlen, dass mit dem Heidentum, ich weiß nicht, ob ich diese Sätze so annehmen will - hab mich nie damit beschäftigt - meine doch - sind auch nur Menschen - und denke, dass sie nicht ihre schwächsten Familienmitglieder ausgrenzen - wie gesagt- ich hab mich nie damit beschäftigt.
Meine persönliche Meinung, jeder Mensch darf sich aussuchen,was er "glauben" oder denken will, dürfen tut man.
Ich bin fest der Meinung, dass alle Mensche das Gleiche suchen - nämlich, "DIE LIEBE", und das ist in allen Religionen oder Lebensphilosophien das gleiche. "Gott und Liebe", findet man aber ganz leicht, nämlich in sich selbst - wenn mans dann gefunden hat in sich selbst, ja dann kann mans auch weitergeben - an wen - wenn es fehlt.

Danke für Ihre wie immer schönen Worte - and ..... have a nice day.......................
Hermi