35 Nummers, 3 uur, 12 minuten

TITEL LENGTE
4:47
3:10
8:44
6:15
7:09
7:28
3:48
5:03
7:18
7:47
5:08
3:52
4:15
6:41
5:12
6:05
4:23
2:38
4:27
4:50
5:39
4:22
2:46
6:48
4:04
6:05
3:49
6:22
5:05
6:38
6:32
11:09
4:14
4:21
5:38

Over Depeche Mode

Anfang der Achtziger waren Depeche Mode eine Synth-Pop-Band unter vielen, aber mit ihren dramatisch-düsteren Songs und eindringlichem Sound wurden sie zu einer der einflussreichsten und langlebigsten Elektro-Pop-Gruppen der Welt. Die Band kam Ende der Siebziger zusammen, den Kern bildeten bald Sänger Dave Gahan, Keyboarder und Songschreiber Martin Gore und Keyboarder Andrew Fletcher. In den Achtzigern kamen die Charthits: "People Are People", "Never Let Me Down Again", "Personal Jesus". Alben wie Music for the Masses (1987), Violator (1990) und Songs of Faith and Devotion (1993) wurden zu Klassikern. Zahlreiche Musiker coverten die Depeche-Mode-Songs, und obwohl die Band mehrfach auseinanderzubrechen drohte, festigte sie alle paar Jahre doch wieder mit einem neuen Album ihren Ruf als Popgröße - in den 2000ern mit Elektro-Blues-Alben wie Playing the Angel (2005), Delta Machine (2013) und Spirit (2017).

  • HERKOMST
    Basildon, Essex, England
  • GENRE
    Pop
  • OPGERICHT
    1980

Nummers

Albums

Video's