iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von 7even Year Itch - Greatest Hits 1994-2001 von Collective Soul abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

7even Year Itch - Greatest Hits 1994-2001

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Collective Soul had just enough good singles to make you think that a collection such as 7even Year Itch would be a great guilty pleasure for all of those who hummed along to "Shine" even as they bought Nine Inch Nails and Alice in Chains discs. And it is true that there are some very good songs here, such as the assured "Shine," the tempered power ballad "December," and the terrific Urge Overkill rip "Gel," perhaps not their biggest hit but arguably their finest moment. These, of course, are all on 7even Year Itch, but there aren't quite enough other cuts in this 13-track collection to convince the doubters (the non-chronological sequencing doesn't really help matters, either). But even if this collection doesn't make the case for being a great populist, critically shunned band (Stone Temple Pilots hold that title for the '90s), it still does summarize Collective Soul's career well, and will be of interest to the casual listeners who enjoyed certain songs on the radio during the heady post-grunge days of the second half of the '90s.

Biografie

Gegründet: 1992 in Stockbridge, GA

Genre: Rock

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Das Quintett Collective Soul aus Georgia schloss sich Bands wie Live, Bush und Candlebox bei der Entwicklung eines Post-Grunge Genres an, was dazu führte, dass aus der Kakophonie solcher Bands wie Mudhoney und the Melvins radiotauglicher Hard Rock wurde. Nachdem sie mit ihrem Debütalbum Hints Allegations and Things Left Unsaid Popularität erlangt hatte, landete Collective Soul das gesamte Jahrzehnt hindurch eine Reihe von Hitsingles wie z.B. "Shine," "The World I Know" und "December." Als die Nu-Metal...
Komplette Biografie
7even Year Itch - Greatest Hits 1994-2001, Collective Soul
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Fans

Zeitgenossen