iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Christmas Wish von Olivia Newton-John abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Christmas Wish

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Olivia Newton-John's 2007 holiday album, Christmas Wish, is a clean, low-key affair, where her versions of traditional Christmas carols — sometimes performed as duets with Jon Secada, Jann Arden, Michael McDonald, and Barry Manilow — are interspersed with brief instrumental interludes. Nothing here is too high-energy, it sometimes borders on the sleepy, but as background holiday mood music, it is effective.

Biografie

Geboren: 26. September 1948 in Cambridge, England

Genre: Pop

Jahre aktiv: '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Olivia Newton-John skillfully made the transition from popular country-pop singer to popular mainstream soft rock singer, becoming one of the most successful vocalists of the '70s in the process. The transition itself wasn't much of a stretch — her early-'70s hits "I Honestly Love You" and "Have You Never Been Mellow" were country only in the loosest sense — yet the extent of her success in both fields was remarkable. As a country singer, her first five charting singles all went Top Ten...
Komplette Biografie
Christmas Wish, Olivia Newton-John
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Followers

Zeitgenossen