iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Who Needs Guitars Anyway? von Alice Deejay abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Who Needs Guitars Anyway?

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Alice Deejay broke out with her release of her first single "Better Off Alone" off of her debut album "Who Needs Guitars Anyways?". Her single, which got heavy rotation on Dance radio and also in clubs, made it one of summer of 2000 best dance songs. Hailing from Holland and has the reputation of one of the best Djays around. Her sound more of a trance-hip hop mix gives her a distinctive sound that could get anyone out on the dance floor at just about any type of dance club.

Biografie

Genre: Dance

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

The club/dance moniker Alice Deejay joined the techno-pop party at the close of the '90s, slicing and dicing in European clubs and whipping up mixes alongside her fellow cohorts like Josh Wink, DJ Rap, and Paul Oakenfold. Judy, who fits the face behind the Alice Deejay name, initially joined the scene when performing at the popular Roxy club in Amsterdam. The instant spiritual connection combining human interaction and music...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Alice Deejay

Who Needs Guitars Anyway?, Alice Deejay
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Zeitgenossen