16 Titel, 1 Stunde 19 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Die grandiose Karriere von Pink Floyd wird hier erstmals mit einem Best-of-Album gewürdigt. Neben frühen Singles aus der Syd-Barrett-Ära wie „See Emily Play“ sind auf „A Foot in the Door“ natürlich Klassiker wie „Money“, „Comfortably Numb“, „Learning to Fly“ oder „Wish You Were Here“ enthalten, die die bedeutendsten Erfolge der Band markieren. Die Sammlung setzt den Fokus auf exzellent komponierte Songs wie „Comfortably Numb“ und „Wish You Were Here“, die – zwischen düsteren Funk-Stücken wie „Money“ und „Another Brick in the Wall Part 2“ platziert – eine Band zeigen, die mit ihrer einzigartigen, wirklich progressiven Musik eine Brücke zwischen Kommerz und Underground geschlagen hat.

UNSERE ANMERKUNGEN

Die grandiose Karriere von Pink Floyd wird hier erstmals mit einem Best-of-Album gewürdigt. Neben frühen Singles aus der Syd-Barrett-Ära wie „See Emily Play“ sind auf „A Foot in the Door“ natürlich Klassiker wie „Money“, „Comfortably Numb“, „Learning to Fly“ oder „Wish You Were Here“ enthalten, die die bedeutendsten Erfolge der Band markieren. Die Sammlung setzt den Fokus auf exzellent komponierte Songs wie „Comfortably Numb“ und „Wish You Were Here“, die – zwischen düsteren Funk-Stücken wie „Money“ und „Another Brick in the Wall Part 2“ platziert – eine Band zeigen, die mit ihrer einzigartigen, wirklich progressiven Musik eine Brücke zwischen Kommerz und Underground geschlagen hat.

TITEL LÄNGE

Mehr von Pink Floyd

Das gefällt dir vielleicht auch