13 Titel, 46 Minuten

TITEL LÄNGE
3:57
2:46
3:12
4:05
3:29
4:38
3:40
1:12
4:32
3:31
3:44
5:07
2:52

Infos zu +44

Während der Auszeit des Pop-Punk-Trios blink-182 im Jahr 2005 spielten die ehemaligen blink-Spieler Travis Barker (Schlagzeug) und Mark Hoppus (Gesang / Bass) unter dem Namen +44 erneut zusammen. Der dritte Mitspieler Tom DeLonge hatte sich einem eigenen Bandprojekt namens Angels and Airwaves zugewendet. Ursprünglich war +44 ein hauptsächlich elektronisches Unterfangen, aber bald fielen die Songs der Band in die Alternative-Rock-Kategorie. Der Bandname leitete sich aus der internationalen Vorwahl für das Vereinigte Königreich her, wo das Duo erstmals sein neues Band-Konzept besprochen hatte. ~ Corey Apar

Toptitel von +44

Topalben von +44

Topmusikvideos von +44

Andere hörten auch