„Big Calm“ von Morcheeba auf Apple Music

11 Titel

TITEL LÄNGE
5:47
4:05
4:25
4:38
4:20
4:12
2:21
4:14
1:35
5:04
6:01

Infos zu Morcheeba

Morcheeba lassen sich als die am stärksten am Groove-orientierte Band mit einer Frontfrau in der Electronica-Masse während der Mitte der 90er Jahre beschreiben. Das lag an der entspannten Mischung aus Fusion, Funk und Blues. Sie gründeten sich 1995 und reichten verschiedene Demos bei mehreren Firmen in London ein, erhielten aber wenig Resonanz, bis sie bei China unter Vertrag gingen. Nach der Herausgabe zweier EPs erfolgte das Debüt Who Can You Trust?. 1998 folgte Big Calm und zwei Jahre später erschien Fragments of Freedom. Charango wurde 2002 herausgegeben und ein Jahr später kam die Greatest-Hits-Sammlung Parts of the Process. Gleichzeitig stieg Skye Edwards aus der Band aus. Die ehemalige Noonday Underground Sängerin Daisy Martey kam für das 2005er Album The Antidote hinzu. ~ John Bush

  • HERKUNFT
    London, England
  • GEGRÜNDET
    1995

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos

Andere hörten auch