4 Titel, 1 Stunde, 23 Minuten

TITEL LÄNGE
Symphony No. 8 in C Minor, WAB 108
15:45
15:52
27:09
24:53

Infos zu Christian Thielemann

Der deutsche Dirigent Christian Thielemann wurde am 1. April 1959 in Berlin geboren. Nach Klavierunterricht und Studium der Bratsche begann er seine Karriere Ende der 1970er Jahre als Korrepetitor an der Deutschen Oper Berlin, wo er als Assistent von Herbert von Karajan arbeitete. Thielemann verbrachte die folgenden 30 Jahre an verschiedenen Opernhäusern in ganz Deutschland, darunter Düsseldorf, Nürnberg, München und natürlich Bayreuth. Seit 2012 ist er Chefdirigent der Staatskapelle Dresden und seit 2013 zusätzlich Leiter der Salzburger Osterfestspiele. Er hat sich den Ruf als einer der besten lebenden Interpreten der Werke von Richard Wagner und Richard Strauss erarbeitet. In den 2000er Jahren widmete er sich aber auch vermehrt dem Konzertfach und der Musik von Mozart, Beethoven, Weber, Schumann, Brahms und Bruckner. Neben seinen Engagements im Deutschland trat er auch international auf, unter anderem in New York, Wien, San Francisco, London und den großen italienischen Opernhäusern. Thielemann hat mehrere CDs für eine Vielzahl von Labels veröffentlicht. Im Wagnerjahr 2013 erschien die Doppel-CD My Wagner Album, auf der er eine Zusammenstellung von herausragenden Wagneraufnahmen präsentiert. Das Album umfasst neben einigen seiner eigenen Aufführungen auch historisches Material, das bis in 1950er Jahre zurückreicht.

  • HERKUNFT
    Berlin, Germany
  • GENRE
    Klassik
  • GEBURTSDATUM
    01. April 1959

Toptitel von Christian Thielemann

Topalben von Christian Thielemann

Topmusikvideos von Christian Thielemann

Andere hörten auch