iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Wes Montgomery's Finest Hour von Wes Montgomery abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Wes Montgomery's Finest Hour

Wes Montgomery

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

As part of the Finest Hour series from Verve, guitarist Wes Montgomery is spotlighted on 16 tracks recorded between 1964 and his death in 1968. These sessions highlight the widely accepted jazz-pop combination he achieved on these Verve and A&M releases, which followed a four-year stint on Riverside where he attracted a limited, mainly jazz audience. The guitarist employed a winning formula that combined his straight-ahead jazz style while exploring current trends in pop music that encompassed Latin, funk, and string-laden arrangements. The impressive coverage of guest musicians includes Herbie Hancock, Ray Barretto, Ron Carter, Jimmy Smith, and Clark Terry.

Biografie

Geboren: 06. März 1923 in Indianapolis, IN

Genre: Jazz

Jahre aktiv: '40s, '50s, '60s

Wes Montgomery was one of the great jazz guitarists, a natural extension of Charlie Christian, whose appealing use of octaves became influential and his trademark. He achieved great commercial...
Komplette Biografie
Wes Montgomery's Finest Hour, Wes Montgomery
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Followers

Zeitgenossen