iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von iTunes Festival: London 2011 - EP von Adele abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

iTunes Festival: London 2011 - EP

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Unsere Anmerkungen

Die Musiktitel auf dieser EP sind Mastered for iTunes. Die EP wurde beim iTunes Festival im legendären Roundhouse in London aufgezeichnet, wo 30 Tage lang exklusive Livekonzerte zu hören waren. Das erste iTunes Festival fand 2007 statt und begeisterte einen Monat lang jeden Abend mit einem breiten Spektrum fantastischer Musik. Es gibt noch mehr EPs dieser Art und zusätzliche Informationen unter: www.www.itunes.com/festival

Kundenrezensionen

Perfekt!

Wie immer: auch live eine hammer Stimme!

Un beau live

Une artiste toujours aussi surprenante...

Adèle

Adèle est une très grande chanteuse avec une voix magnifique, quand on l'écoute, on a les frissons dans le tout le corps. Vivement la voir en concert

Biografie

Geboren: 05. May 1988 in Tottenham, London, England

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

Die in London ansässige Adele ließ sich von Suzanne Vega genauso sehr wie von Jill Scott beeinflussen und hinterließ einen ersten Eindruck als Vorgruppe bei einer Tournee von Jack Penate. Gegen Ende des Jahres 2007 war sie selbst zum Headliner aufgestiegen, was wohl daran lag, dass BBC Radio 1 ihre Single "Daydreamer" gespielt hatte. Bald hatte sie einen Fernsehauftritt neben Paul McCartney und Björk in der BBC 2-Sendung Later with Jools Holland und kurze Zeit später ging sie bei XL Recordings unter...
Komplette Biografie