iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Endtroducing... von DJ Shadow abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Endtroducing...

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

As a suburban Californian kid, DJ Shadow tended to treat hip-hop as a musical innovation, not as an explicit social protest, which goes a long way toward explaining why his debut album Endtroducing... sounded like nothing else at the time of its release. Using hip-hop, not only its rhythms but its cut-and-paste techniques, as a foundation, Shadow created a deep, endlessly intriguing world on Endtroducing, one where there are no musical genres, only shifting sonic textures and styles. Shadow created the entire album from samples, almost all pulled from obscure, forgotten vinyl, and the effect is that of a hazy, half-familiar dream — parts of the record sound familiar, yet it's clear that it only suggests music you've heard before, and that the multi-layered samples and genres create something new. And that's one of the keys to the success of Endtroducing — it's innovative, but it builds on a solid historical foundation, giving it a rich, multi-faceted sound. It's not only a major breakthrough for hip-hop and electronica, but for pop music.

Biografie

Geboren: 1972 in San Jose, CA

Genre: Electronic

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Zusammen mit dem Londoner Label Mo' Wax wird DJ Shadows Josh Davis weithin als treibende Kraft bei der Entwicklung eines instrumentalen Hip-Hop-Stils anerkannt. Alle seine frühen Singles waren kleine Meisterwerke, die sich von Funk, Rock, Hip-Hop, Jazz bis zum Soul aller möglichen Genres bedienten. Obwohl er bereits hier und da originale und Produktionsarbeiten (zwischen 1991-1992 für Hollywood) vorgelegt hatte, sollte es bis zur Zusammenarbeit mit Mo' Wax dauern, bis sein Sound zu reifen begann...
Komplette Biografie
Endtroducing..., DJ Shadow
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen