1 Titel, 4 Minuten

TITEL LÄNGE
4:40

Infos zu James Blake

Der Produzent James Blake aus London ist von Musikern wie D'Angelo und Stevie Wonder ebenso beeinflusst wie von Burial und Mount Kimbie. Mit seiner 12"-Single Air & Lack Thereof, die 2009 auf dem Hemlock-Label veröffentlicht wurde, gab er der Welt einen Vorgeschmack auf seinen eigenwilligen Dubstep mit R&B-Samples. 2010 wuchs Blakes Bekanntheitsgrad mit einer Reihe von erfolgreichen 12"-Singles: The Bells Sketch, CMYK, Klavierwerke, und die nur einseitig bespielte Limit to Your Love. Die letzte Single aus der Reihe – ein Cover eines Songs von Feist, in dem Blakes innige Stimme voll und ganz im Mittelpunkt stand – war der Vorbote seines ersten Albums, das im darauffolgenden Februar veröffentlicht wurde. ~ David Jeffries

  • HERKUNFT
    Enfield, London, England
  • GENRE
    Electronic
  • GEBURTSDATUM
    25. September 1988

Top-Titel von James Blake

Top-Alben von James Blake

Top-Musikvideos von James Blake

Andere hörten auch