16 Titel

TITEL LÄNGE
3:13
2:53
4:24
3:58
3:11
3:26
3:38
3:28
3:57
3:32
3:39
3:29
3:41
2:51
2:57
3:37

Infos zu Al Bano

Der italienische Popsänger Al Bano (richtiger Name: Albano Carrisi) zog von seiner Heimatstadt Cellino San Marco nach Milan, um sich der Popmusik zu widmen, und nahm bald an verschiedenen Festivals in Italien teil. Sein Hit "Nel Sole" wurde 1967 von EMI veröffentlicht. 1970 heiratete Al Bano die Singer/Songwriterin Romina Power, und die beiden begannen kurz darauf, zusammen zu singen, als erstes auf der Platte Dialogo (Atto I) von 1975. 1996 kam E la Mia Vita, Al Banos erstes Soloalbum nach beinahe drei Dekaden, gefolgt von Verso il Sole (1997) und Ancora il Volo (1999). Seine Scheidung von Romina Power im Jahr 1999 tat seiner kreativen Produktivität keinen Abbruch: Al Bano veröffentlichte bis Cercami nel Coure della Gente von 2007 jedes Jahr ein neues Album. ~ Drago Bonacich & Evan C. Gutierrez

  • HERKUNFT
    Cellino San Marco, Italy
  • GEBURTSDATUM
    20. Mai 1943

Top-Titel von Al Bano

Top-Alben von Al Bano

Top-Musikvideos von Al Bano

Andere hörten auch